AGB`s

Ebay, Internet , verkauf und Geschäfts AGB´S

Unsere ABG`s:
AGBs
Mit Abgabe Ihres Gebotes erklären Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden:
Die Ware wird per Vorkasse versendet.
Alle angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise (incl. 19 % MwSt.) plus die extra aufgeführten Versandkosten sofern es in der Auktion nicht anderst erwähnt ist.
Rechnung incl. gesetzlicher Umsatzsteuerausweisung gemäß § 19 UStG.
Die Ware wird ohne Ausnahmen so versendet wie in der jeweiligen Auktion angegeben.
Die Ware wird nach Zahlungseingang an die von Ihnen bei ebay hinterlegte Adresse gesendet.Bei Versand über Spedition kann dies bis zu 1 Wochen gehen. Bei Transport bis 30kg über DHL in der Regel zischen 3-6 Werktage.
Sollten Sie eine andere Empfängeranschrift wünschen, muss dies sofort nach Beendigung der Auktion oder Sofortkauf mitgeteilt werden.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Allgemeines – Geltungsbereich
1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung, siehe Auktion und AGB`s.
2. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.
§ 2 Vertragsschluss
1. Unsere Angebote sind freibleibend. Technische sowie sonstige Änderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
2. Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Wir werden den Zugang der Bestellung des Kunden unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Zugangsbestätigung kann mit der Annahmeerklärung verbunden werden.
3. Wir sind berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von drei Werktagen nach Eingang bei uns anzunehmen.
4. Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Leistung wird der Kunde unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.
§ 3 Eigentumsvorbehalt
1. Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.
2. Der Kunde ist verpflichtet, uns einen Zugriff Dritter auf die Ware, etwa im Falle einer Pfändung sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen. Einen Besitzwechsel der Ware sowie den eigenen Wohnsitzwechsel hat uns der Kunde unverzüglich anzuzeigen.
3. Wir sind berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug oder bei Verletzung einer Pflicht nach Ziff. 2 dieser Bestimmung vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

§ 4 Widerrufsrecht
1. Der Kunde hat das Recht, bei Neuware seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung innerhalb 1 Woche (Hier eine neue Gesetzesänderung: Nach § 355 Abs. 2 Satz 2 BGB beträgt die Widerrufsfrist nun 1 Wochen)nach Eingang der Ware zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Ware auf kosten des Käufer gegenüber uns zu erklären vorraussetzung dafür ist das die Ware unbenützt ist und Original Verpackt, zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Der Widerruf oder die Rücksendung hat zu erfolgen an:Bei gebraucht Ware ist ein Widerruf nicht möglich.Sollte die Ware benutzt oder die Originalverpackung beschädigt sein sind wir nicht gezwungen die Ware zurück zu nehmen.
D.S.F-Dienstleistung Service` Frommknecht

1. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Bestellungen von Waren, die nach den besonderen Wünschen des Kunden angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind oder gebraucht sind. Ebenfalls entfällt das Widerrufsrecht bei Gebrauchtwaren deren Verkaufswert ( Auktionspreis)50% des Neuwarenwert unterbietet.
2. Der Kunde ist bei Ausübung des Widerrufsrechts zur Rücksendung verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versandt werden kann. Die Kosten der Rücksendung trägt bei Ausübung des Widerrufsrechts bei einem Bestellwert bis zu EUR 4000.-€ der Kunde; es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware. Bei einem Bestellwert über EUR 9000.-€ hat der Kunde die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen.
3. Der Kunde hat Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu leisten. Die Wertersatzpflicht kann der Kunde vermeiden, indem er die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Der Kunde darf die Ware vorsichtig und sorgsam - wie sie ihm etwa in einem Ladengeschäft möglich wäre - prüfen. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware - etwa bei Spuren der Benutzung - nicht mehr als "neu" verkauft oder bei gebraucht Waren als Wie Neu, oder Top gepflegt, werden kann, somit hat der Kunde den Wertverlust zu tragen, dieser kann sich auch nach bereits geleisteten Brühungen im schnitt 0,60 euro pro Brühung berechnen.
§ 5 Vergütung
1. Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer ( sofern in der Auktion nicht anderst angegeben ) zuzüglich Versandkosten. Der Kunde kann den Preis je nach Land per Vorausüberweisung leisten. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Zahlungsarten hinzuzufügen oder auszuschließen.
2. Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Leistung innerhalb von 5 Tagen den Preis zu zahlen. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug. Der Kunde hat während des Verzugs die Geldschuld in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz zu verzinsen.
3. Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder durch uns anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
§ 6 Gefahrübergang
1. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht auch beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an die Spediton auf den Kunden über. Speditonsschäden müßen somit mit der Spedition abgehandelt werden. Diese nimmt Schäden nur bei direkter kontrolle der Warenlieferung an. Spätere Schadensmeldungen können nicht angenommen werden.
2. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist.
§ 7 Gewährleistung
1. Unsere Kunden haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt.
2. Die Gewährleistungsfrist beträgt für Neuware zwei Jahre ab Lieferung der Ware.Für gebraucht Ware wird die Garantie explizit an die Auktion angepaßt, jedoch Maximal für 2 Monate wenn nicht anderst in der Auktion beschrieben. Dies jedoch nur wenn die Maschine nachweißlich von einer Fachwerkstatt ( Rechnungskopie muß unser Haus innerhalb 2 Wochen nach Lieferung erreichen, zu Senden an Dienstleistungs Service Frommknecht, Bahnhofstrasse 35 , 88167 Röthenbach)oder durch uns instaliert wurde. Wir übernehmen keine Gewährleistung für Kalkschäden, Aufbaufehler oder " Bediener " fehler.
Die Garantie wird über unseren Pick Up Service geleistet, dies bedeutet; die Maschine muß von Ihnen auf eine Palette ( auch klein Palette ) sicher, trocken, schlagfest und Frostsicher verpackt werden, wir beauftragen die Spedition die die Maschine bei Ihnen vor Ort zu normalen Geschäftszeiten abholt. Der Versand per Spedition kann bis zu 2 Wocehn dauern.Nach erfolgter Reparatur wird Ihnen die Maschine per Spedition innerhalb 12 Tage kostenfrei zugestellt. Keine Garantie oder Gewährleistung erbringen wir wenn, ein Bediener fehler vorliegt, die Wartungsintervalle nicht eingehalten wurden, keine Kalkpatrone verwendet wird, die Maschine Manipuliert wurde, die Reinigungen nicht eingehalten werden, die Brühungen über den Maschinen wert gehen. In einem solchen Fall hat der Kunde nicht nur die Reperaturkosten sondern auch die Transportkosten zu tragen.Wie behalten uns vor die Maschine bis zur Vollständigen Bezahlung der Reperaturrechnung in unserem Geschäft zu halten. Wir Leisten keine Schadensersatzansprüche gegen Verdienstausfall aufgrund eine Garantie/ Gewährleistungsfall, die ausfallkosten hat der Betreiber / Besitzer der Maschine selbst zu tragen.
8 Haftungsbeschränkungen und – Freistellung
1. Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
2. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens des Kunden.
3. Soweit wir mit Links den Zugang zu anderen Websites ermöglichen, sind wir für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Wir machen uns die fremden Inhalte nicht zu eigen. Sofern wir Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhalten, werden wir den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.
4. Der Kunde stellt uns von allen Nachteilen frei, die uns durch Dritte wegen schädigender Handlungen des Kunden - gleichgültig ob vorsätzlich oder fahrlässig - entstehen können.Gleichzeitig übernehmen wir keinerlei Schadensansprüche durch nicht Fachgerechte Instalationen der Maschinen. Alle unsere Maschine müssen bei abwesenheit von Personal von Bauseitigen Wasser und Strom getrennt werden. Wir übernehmen keine Wasser , Strom oder Brandschäden.
§ 9 Datenschutz
1. Der Kunde ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten sowie über sein Widerspruchsrecht zur Verwendung seines anonymisierten Nutzungsprofils für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes ausführlich unterrichtet worden.
2. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Ihm steht das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu.
§ 10 Batterien Verordnung
Information zur Batterieverordnung und zurordnung
Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B. zum Betrieb von Quarzuhren dienen. Da die Batterien und Akkus giftige Schwermetalle enthalten, ist eine Entsorgung über den Haus- oder Restmüll grundsätzlich streng untersagt. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler gemäß Batterieverordnung verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Bitte entsorgen Sie Altbatterien, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben - die Entsorgung im Hausmüll ist laut Batterieverordnung ausdrücklich verboten -, an einer kommunalen Sammelstelle oder geben Sie sie im Handel vor Ort kostenlos ab. Von uns Erhaltene Batterien können Sie nach Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden: Dienstleistungs Service Frommknecht, 88167 Röthenbach, Bahnhofstrasse 35,
Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltone gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes - im Beispiel unten "Cd" steht für Cadmium, "Hg" für Quecksilber und "Pb" für Blei. Sie finden diese Hinweise auch noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers. Weitere Hinweise zur Batterieverordnung finden Sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit oder über einen Download der Batterieverordnung.
§ 11 Verpackungsverordnung
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung ( wie etwa dem " Grünen Punkt " der Duales System Deutschland AG ) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung ( Tel: 01528897852) Wie nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, dass die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackungen an uns zu schicken.(Dienstleistungs Service Frommknecht, ). Die Verpackungen werden von uns gemäß den Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.
§ 12 Schlussbestimmungen
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber unseren Kunden gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
2. Ist der Kunde Kaufmann, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag das Amtsgericht Lindau/Bodensee. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
Röthenbach den 22.02.2015